Datenschutzbelehrung

Informationen zum Datenschutz

Der Besuch unserer Webseite, die Registrierung sowie die Auslösung und Abwicklung von Bestellungen erfordert die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten. Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes für die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist:

Deutsche Triathlon Union e.V.
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt am Main
Telefonnummer: +49 69-677205-0
Faxnummer: +4969-677205-11
E-Mail: mail@dtu-info.de

Die uns zur Verfügung gestellten Daten unterscheiden sich, je nachdem, ob Sie lediglich unsere Webseite als Besucher nutzen (dazu unter I.) oder sich in unserem Shop registrieren, um Bestellungen auszulösen (dazu unter II).

I. Daten beim Besuch unserer Webseite

1. Erhebung von Daten

Bei jeder Benutzung unserer Webseite protokollieren wir automatisch Daten, wobei die Speicherung ausschließlich der Gewährleistung der IT-Sicherheit (z. B. Identifikation von Angriffen auf die Webseite) sowie statistischen Zwecken dient. Wir erheben und speichern sämtliche dieser Daten nur so, dass eine Zuordnung zu einer bestimmten Person nicht möglich ist. Sie haben also die Möglichkeit, unsere Webseite anonym zu benutzen. Die von uns erhobenen Daten sind: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Daten, Übertragene Datenmenge, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems, Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt, Name Ihres Internet-Zugangs-Providers. Ihre IP-Adresse wird von uns nur stark verkürzt erhoben und gespeichert, so dass eine Zuordnung zu einem Standort ausgeschlossen ist.

2. Webanalyse-Tool Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (hier: „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Alternativ und insbesondere für den Fall, dass das vorgenannte Plugin nicht in ihrem Browser installiert werden kann (insbesondere bei Benutzung der Website mit bestimmten mobilen Geräten) können Sie die vorbezeichnete Datenerfassung und -verarbeitung auf dieser Website für die Zukunft verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics Opt-Out-Cookie setzen

Hierdurch wird für diesen Zweck auf Ihrem Gerät ein sogenannter Opt-Out-Cookie abgelegt, der Ihre Entscheidung zum Widerspruch gegen die genannte Datenverwendung durch Google ausschließlich für den zur Nutzung des vorbezeichneten Links verwendeten Browser sowie diese Domain speichert. Wenn Sie Ihre Cookies in diesem Browser entfernen, ist zur Aufrechterhaltung Ihres Widerspruchs ein erneuter Klick auf den Link erforderlich.

II. Daten bei Registrierung und Bestellabwicklung

Die Registrierung und damit die Eingabe von Daten in unserem Onlineshop erfolgt auf freiwilliger Basis. Ohne eine Registrierung können wir jedoch leider keine Bestellungen entgegen nehmen oder abwickeln.

1. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Bei der Registrierung werden all jene Daten abgefragt, die wir zur Ausführung und Abwicklung von Bestellungen benötigen. Dies sind insbesondere: Name, Vorname, Firmenname, E-Mail-Adresse, Anschrift (Rechnungs- und ggf. abweichende Lieferanschrift) und Telefonnummer.
Wir speichern Ihre Daten bis zur vollständigen Erfüllung unseres Kaufvertrags, also bis zum Versand Ihrer bestellten Ware. Für andere Zwecke als für diese Bestellung verwenden wir Ihre Daten nicht. Wenn der Bestellvorgang abgeschlossen ist, werden wir Ihre Daten wieder löschen. Falls der Kunde sich im Rahmen des Bestellvorgangs ein Kundenkonto angelegt hat, werden Bestell- und personenbezogene Daten in diesem Kundenkonto gespeichert.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zum Zweck der technischen Administration der Webseiten. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn die Weitergabe aufgrund der Vertragsabwicklung oder zur Abrechnung bzw. zum Einzug des Entgelts erforderlich ist oder Sie ausdrücklich in die entsprechende Weitergabe eingewilligt haben. Es kann zum Beispiel erforderlich sein, Ihre Anschrift und Bestelldaten an Lieferanten weiterzugeben, wenn die Lieferung direkt ab Werk erfolgt. Die Lieferanschrift kann zudem an den Frachtführer weitergegeben werden. Ferner nehmen wir einen Datenaustausch mit Schutzorganisationen der Wirtschaft (z.B. Schufa) vor. Dies dient dazu, Missbrauch, insbesondere Betrug, vorzubeugen oder aufzudecken. Jedenfalls erhalten die Dritten nur diejenigen Informationen, die notwendig sind, um ihre jeweiligen Aufgaben zu erfüllen.
Eine weitergehende Nutzung der Daten durch uns erfolgt nicht. Insbesondere werden die Daten darüber hinausgehend nicht an Dritte weitergeben oder Dritten zur Einsicht zur Verfügung gestellt. Wir weisen darauf hin, dass die datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörden zur Einsichtnahme in die personenbezogenen Daten befugt sein können. Zudem können wir gesetzlich verpflichtet sein, den Behörden über die gespeicherten Daten Auskunft zu erteilen.

3. Sicherheitshinweise

Zum Schutz Ihrer Daten haben wir eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Die Datencenter sind räumlich verteilte Datacenterparks in Nürnberg und Falkenstein im Vogtland. Sämtliche Zufahrten, Eingänge und Serverräume sind videoüberwacht. Mittels eines generierten Passworts erfolgt beim Service-Personal vor Ort die Authentifizierung und die Aushändigung des Transponderchips für den Schleusen-Zugang zum Rack. Der Aufenthalt wird dabei protokolliert und aufgenommenes Bildmaterial in der Administrationsoberfläche zur Kontrolle archiviert. Zentrale Backup-Server stehen zum Speichern von Backup-Daten zur Verfügung. Das RAID-1-Festplattensystem reduziert die Wahrscheinlichkeit eines Datenverlustes. Die unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) wird durch eine 15-minütige Batteriekapazität und Notstrom-Dieselaggregate garantiert. Sämtliche USV-Anlagen sind dabei redundant ausgelegt. Die direkte freie Kühlung sorgt für eine umweltschonende Kühlung der IT-Hardware. Die Klimatisierung erfolgt über den Doppelboden. Ein modernes Brandfrühesterkennungssystem ist direkt mit der Brandmeldezentrale der örtlichen Feuerwehr verbunden.

III. Weitere Informationen und Auskünfte

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, eine Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten wünschen, festgestellt haben, dass Daten unrichtig gespeichert wurden und/oder Daten Ihrer Auffassung nach zu löschen sind, können Sie sich jederzeit gern an uns wenden:

Deutsche Triathlon Union e.V.
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt
+49 (0)69 / 6 77 20 50
+49 (0)69 / 6 77 205 11